Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/denise-in-costa-rica2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

So, dann gehts jetzt hier weiter.´

Die letzten Tage habe ich nicht so viel gemacht, weil es ununtervrochen geschuettet hat. Das war echt nervig und grosse Lust, das Haus zu verlassen, hatte ich da auch nicht. Und der Regen war so laut, dass ich nachts davon aufgewacht bin. Wir haben dann auch am Donnerstag beschlossen, dass wir den Ausflug, den wir fuers Wochenende geplant hatten (Karibik: Puerto Viejo), besser verschieben. Bei Marielle in Jaco war der Supermarkt ueberschwemmt, und unsere Familien haben auch gesagt, es waere zu gefaehrlich, zu fahren. Am Donnerstag haben wir dann einen Spieletag gemacht und Tee getrunken.. Wie im Winter. Aber fuer die Leute hier ist es schon richtiger Winter.. In der Schule sind sie die Woche mit Winterjacken, Schal, Muetze und Handschuehen rumgelaufen... Am Donnerstagmorgen stand ich wie immer draussen und habe auf Marjorie gewartet, aber irgendwie sie kam sie nicht und ich hatte dann auch keine Lust mehr, weiter im Regen zu stehen. Graciela meinte auch, ich soll mich dann eben ausruhen.. war ein ganz schoen langweiliger vormittag... Am Freitag Morgen als ich aufgewacht bin, habe ich kein Regenrauschen gehoert und als ich aus dem Fenster geguckt habe, war der Himmel blau. Endlich Schluss mit dem Dauerregen! Es wurde dann sogar richtig heiss. Wir sind dann morgens erstmal nach San Jose gefahren und haben die Bustickets nach Puerto Viejo zurueck gegeben,. Zum Glueck ging das, die waren ganz schoen teuer. Dann waren wir noch shoppen. Ich hab mir ein neues Buch gekauft. Ein Deutsches... Bei Natalia war ich auch nochmal und hab das jetzt mal geklaert, wann ich mein Projekt und die Familie wechsel. Ich geh jetzt am 28.11., 2 Tage nachdem ich aus Panama wieder komme. Mami, kommst du packen?? Ich komm nach San Fransisco ins Kinderheim. Clara, Angela und Janina sind da dann auch. Wahrscheinlich bin ich mit Janina in einer Familie, aber Natalia meinte, sie guckt nochmal, ob wir vielleicht auch alle in eine andere Familie kommen koennen. Ich glaube, unsere Gastmutter da ist die Schwester von Janeth, meiner ersten Gastmutter. Das waere lustig.

Wenn morgen gutes Wetter ist, faehrt Jose mit uns zu einem Vulkan. Ich glaube, zum Volcan Irazu. Ich finde es voll toll, dass unsere Familie so oft Ausfluege mit uns macht.

18.10.08 18:42


Fotos

Endlich mal wieder ein paar Fotos!

der Enkel Sebastián =)

Solfrid, Clara, Angela, ich

Luna wollte auch mitspielen

das musste auch mal sein =)

Clara und ich

Volcan Irazú

nochmal

Enkel Aron, Gastvater, Clara

Nasenbaeren

Kirche in Cartago

Wasserfall in Los Chorros

Papageien im Zoo Ave

 

23.10.08 20:12


KARIBIK: Puerto Viejo de Talamanca

Am Wochenende war ich mit Clara, Angi, Mariel und Solfrid in Puerto Viejo an der Karibikkueste. War sehr schoen dort. Wir haben in Haengematten geschlafen.. Eigentlich wollten wir eine Nacht im Bett und eine in der Haengematte schlafen, aber es waren keine Betten mehr frei.. Am Freitag haben wir uns dann als wir ankamen Fahrraeder ausgeliehen und sind wieder in Dorf gefahren (das Hostek war ein bisschen ausserhalb), haben und Fruehstueck gekauft und waren essen und dann noch Cocktails trinken.Am Samstag haben wir uns morgends Fahrraeder ausgeliehen und eine kleine Fahrradtour zum Strand Punta Uva gemacht. Ich glaube, das waren ca. 4 km. Der Strand war voll schoen und das Wasser klar. Da waren wir dann ein paar Stunden, ich habe erstmal Schlaf nachgeholt, weil ich in der Haengematte irgendwie nicht so gut geschlafen habe. War nicht so gemuetlich, ausserdem war es laut und hell. Abends sind wir dann nochmal ins Dorf gefahren und haben Fruehstueck fuer den naechsten Morgen gekauft und waren noch was essen. Nachtisch haben wir dann im Restaurant in unserem Hostel gegessen. Das war eine grosse Suende... Bronie mit Vanilleeis, Banane, Erdbeere und Schokososse... lecker! Und ich habe mir eine Haengematte gekauft =) endlich. die ist ganz bunt und voll schoen. Ich hoffe, ich kann sie dann zu Hause auch irgendwo aufhaengen... Abends haben wir dann nicht mehr viel gemacht, sassen nur noch ein bisschen draussen und sind mal in die haengematten gegangen.. Am Sonntag mussten wir dann ganz frueh aufstehen, weil wir um halb 8 wieder zurueck nach San Jose gefahre sind. Ich habe die komplettem 4 Stunden Fahrt geschlafen, ich war echt fertig. Also nochmal muss ich nicht in einer Haengematte schlafen, aber war trotzdem mal lustig

 

unser Hostel 

 

da haben wir geschlafen..

 

lecker Cocktail: Carribean Coco

 

Solfrid und ich

 

 Mariel und ich

yeah Sonnenbrillengang ;D

 

IIIIIIIIIIIIHHHHHHHH Mariels Mittagessen...

 

 viel besser: mein Abendessen!

 

Nachtisch =)

 

hihi Angi und Solfrid beim schlafen

 

28.10.08 18:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung